Sachverständigentätigkeiten
(u. a. als öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige)

Sachverständige für Genehmigungsverfahren im Umweltbereich

  • Anträge nach dem Bundes-Immissionsschutzgesetz (BImSchG)
  • Beantragung wasserrechtlicher Genehmigungen und Erlaubnisse
  • Genehmigungen nach Abwasserverordnung
  • Erstellen sämtlicher Antragsunterlagen
  • Begleitung des gesamten Genehmigungsverfahrens
  • Behördenabwicklung, Erlangung sämtlicher benötigter Genehmigungen

Sachverständigentätigkeiten nach Altfahrzeugverordnung

  • Prüfung von Unternehmen oder
  • Beratung von Unternehmen
  • Beurteilung, ob die rechtlichen Anforderungen eingehalten werden.

Sachverständigentätigkeiten nach Verordnung über Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen (VAwS)

  • Prüfung von Anlagen oder
  • Beratung von Anlagenbetreibern 
  • Erstellen von Anzeigen nach VAwS
  • Technische Beratung
  • Abnahme von Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen

Sachverständigentätigkeiten nach Verpackungsverordnung

  • Prüfung von Letztempfängeranlagen
  • Quotenermittlung zur Teilnahme an Branchenlösungen nach § 6 Abs. 2 VerpackV
  • Testierung von Vollständigkeitserklärungen nach § 10 Abs. 1 VerpackV
  • Sortieranalysen im Verpackungsbereich
Seitenanfang