Beratungsleistungen

Aufbau von Managementsystemen

  • Qualitätsmanagementsystem nach DIN EN ISO 9001:2008
  • Umweltmanagementsystem nach DIN EN ISO 14001:2009
  • Energiemanagementsystem nach DIN EN ISO 50001
  • Arbeitsschutzmanagement nach OHSAS 18001:2007
  • Futtermittelsicherheitssystem nach GMP Plus

Die IWA GmbH unterstützt Sie bei der Umsetzung des jeweiligen Systems mit den folgenden Schritten:

  • Ermittlung des Ausgangszustandes auf der Basis vorhandener Strukturen, Abläufe und Dokumentationen
  • Aufbau der Managementdokumentation, Erarbeitung von Betriebsanweisungen und Handbüchern
  • Einführung von Änderungsmaßnahmen
  • Mitarbeiterschulung
  • Vorbereitung / Begleitung / Durchführung interner Audits
  • Erkennen und implementieren von Verbesserungsmaßnahmen
  • Vorbereitung/Begleitung der Erst- und Folgezertifizierung durch externe Zertifizierungsgesellschaften
  • Begleitung bei der Aufrechterhaltung des Systems zwischen den Zertifizierungsterminen (optional)

Die Zertifizierung erfolgt durch eine zugelassene Zertifizierungsstelle

Beratung zum Erwerb des „Brandenburger Umweltsiegels“

Beim Erwerb des durch die Industrie- und Handelskammern zu vergebenden „Brandenburger Umweltsiegel“ unterstützen wir Sie ebenfalls durch Ermittlung und Durchführung der notwendigen Maßnahmen in Ihrem Unternehmen. Dabei gehen wir strukturell so vor, dass die geschaffenen Handlungsschritte und Dokumentationen zu einem umfassenderen Managementsystem ausgebaut werden können.

Abfallkonzepte

Ein Abfallmanagementkonzept vereint die Gesamtheit aller innerbetrieblichen Maßnahmen zur Vermeidung bzw. Verringerung anfallender Abfallarten- und mengen bzw. die gesetzeskonforme, umweltschonende und kostenminimierende Abfalllagerung- und -entsorgung.

Wir erarbeiten wir für Sie ein spezifisches Abfallmanagementkonzept und implementieren dieses in Ihrem Unternehmen:

  • Ermittlung des Ausgangszustandes auf Basis anfallender Abfallarten und -mengen sowie derzeitiger Entsorgungswege
  • Prüfung der Rechtslage gewählter Entsorgungswege
  • Prüfung aktueller Entsorger-Rechnungen auf Wirtschaftlichkeit und Gesetzeskonformität
  • Erarbeitung eines auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Konzepts zur gesetzeskonformen Abfallvermeidung, -trennung -lagerung , -verwertung (auch standortübergreifend)
  • Erkennen und Erläutern von Einsparpotenzialen
  • Erarbeitung von Betriebsanweisungen und Handbüchern
  • Mitarbeiterschulung
  • Erstellung/Überprüfung von Abfallbilanzen und Abfallwirtschaftskonzepten
  • Vorbereitung/Durchführung/Begleitung interner Audits im Bereich Abfallmanagement
Seitenanfang