Aktuelles

Die geänderte GewerbeabfallVO ist in Kraft - neue Vorschriften u. a. für Abfallerzeuger

Am 01.08.2017 ist die neue Gewerbeabfallverordnung (GewAbfV) in Kraft getreten.

Damit haben Erzeuger und Besitzer umfangreiche Dokumentationspflichten gemäß § 4 Absatz 3 und 5 GewAbfV zu erfüllen. Eine besondere Rolle kommt dabei der Dokumentation der Getrenntsammlungsquote zu.

Für diese Dokumentation der Getrenntsammlungsquote hat der Erzeuger jeweils bis zum 31. März des Folgejahres einen Nachweis zu erstellen, der durch einen zugelassenen Sachverständigen geprüft werden muss. Dieser Nachweis ist der Behörde auf Verlangen vorzulegen.

Weiterlesen …

Verordnung über Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen (AwSV) in Kraft

Die Verordnung über Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen (AwSV) wurde am 21. April 2017 im Bundesgesetzblatt verkündet und tritt vollständig am 1. August 2017 in Kraft. Die Verordnung löst die bisher geltenden Länderverordnungen ab und regelt die Einstufung von Stoffen und Gemischen nach ihrer Gefährlichkeit, die technischen Anforderungen, die Anlagen erfüllen müssen, die mit diesen Stoffen und Gemischen umgehen, sowie die Pflichten der Betreiber dieser Anlagen.

Weiterlesen …

Seitenanfang